top of page
AdobeStock_426033839_edited.jpg

PUPIL Blog

Suche

PUPIL erhält Zuschlag für die Schulverwaltungslösung im Kanton St.Gallen


Die Beschaffung der neuen Schulmanagement-Software für die Schulverwaltung, Lehrpersonen, die Tagesstrukturen und die Musikschulen wurde im offenen Verfahren durch den Kanton St.Gallen ausgeschrieben. Die Pupil AG aus Wil hat die Ausschreibung gewonnen.




Dank PUPIL, der neuen Schulmanagement-Software, werden bestehende Prozesse im Schulwesen digitalisiert, vereinheitlicht und vereinfacht. Dazu trägt insbesondere auch bei, dass eine einheitliche Applikation mit zentraler Datenhaltung genutzt wird. Anhand von standardisierten Schnittstellen soll die Einbindung von Drittapplikationen vereinfacht werden.

Bereits heute setzen einige St.Galler Volkschulträger auf Module des Wiler Softwareherstellers Pupil AG. Nebst über 50'000 Schüler*innen, welche Module aus PUPIL in Zukunft einsetzen dürfen, werden rund 9'000 Personen aus kantonalen Ämtern, Schulverwaltungen und Schulen mit der neuen Software arbeiten.


Wieso PUPIL der ideale Partner für die Volkschulgemeinden ist

PUPIL digitalisiert Prozesse von der Schulverwaltung - vom Unterricht bis hin zur Kommunikation mit Erziehungsberechtigten. Dafür stehen den Schulen über 45 Module zur Verfügung, welche individuell miteinander kombiniert werden können.


Im Kanton St.Gallen löst PUPIL die bisher im Einsatz stehenden Produkte LehrerOffice und die Schulverwaltungslösung der Abraxas ab. Zudem werden diverse vorhandene Exceltools, die bis anhin Prozesse der Personaladministration unterstützten, in PUPIL integriert.

Mit dem ortsunabhängigen Zugriff ermöglicht PUPIL einen einfachen, webbasierten Zugang und kann daher problemlos im Homeoffice oder von unterwegs verwendet werden. Dank der geräteunabhängigen Verwendung kann PUPIL auf sämtlichen Geräten, wie Desktop, Tablet oder Smartphone, eingesetzt werden.


PUPIL unterstützt Prozesse aus den folgenden Bereichen:

  • Schulverwaltung

  • Schulalltag

  • Kommunikation

  • Integration von Umsystemen wie z.B. Office 365

Umsetzung in den nächsten Jahren – Unterstützung durch die CSP AG

Im Oktober 2021 startet die Erarbeitung der Detailkonzepte und des Prototyps. Mit der CSP AG, einem Projektleitungs- und Beratungsunternehmen mit Niederlassungen in St.Gallen, Zürich und Bern, hat sich die Pupil AG eine starke Partnerin für die professionelle Projektleitung zur Seite genommen. Die ersten Pilotschulen werden die Lösung bereits im dritten Quartal 2022 testen. Ab 2023 ist die schrittweise Einführung der neuen Applikation beim Kanton und den Schulträgern

vorgesehen. Geplant ist, das Projekt im Dezember 2025 abzuschliessen.


Unter www.pupil.ch/module sind sämtliche PUPIL-Module zu finden.


 


Das PUPIL-Team aus Wil

Das Team hinter PUPIL setzt sich aus rund 35 Softwareentwickler*innen und ehemaligen Lehrpersonen zusammen. Entstanden ist PUPIL am Sekundarschulzentrum Ägelsee in Wilen bei Wil.

Aus einer kleinen Applikation entstand eine umfassende Software, welche kontinuierlich weiterentwickelt wird und bereits schweizweit von Schulen in den Kantonen St.Gallen, Thurgau, Zürich, Aargau, Schwyz, Bern und Basel-Land eingesetzt wird.

PUPIL ist eine cloudbasierte, datensichere All-In-One Schulmanagement-Software, gehostet in der Schweiz, mit vielen praktischen Modulen für alle Bereiche der Schule. Die optionalen Module bieten individuelle Möglichkeiten, gezielt auf die Bedürfnisse der Schule einzugehen - integriert in die bestehende Systemlandschaft.



2.004 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
iphone-schraeg_1.png
logo_white.png
  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • YouTube

Pupil AG
Lerchenfeldstrasse 3
9014 St. Gallen
Tel. 071 511 96 60
info@pupil.ch 




 

Startfeld_Foerder_Button2.png
microsoft-partner-education-specialist-badge-1080x405.png

Datenschutz (App und Portal)    |    Datenschutz (Webseite)     |     Kontakt   |    

bottom of page