top of page
Online-Arbeitstreffen

Schulkommunikation

LOGO_ZHAW_IAM_4c_DEU_RGB.png

Das Veranstaltungsangebot «Schulkommunikation» unserer Kooperationspartnerin ZHAW ist modular aufgebaut und thematisch breit gefächert. So haben Sie die Möglichkeit, die für Ihre Schule passenden Module auszusuchen. Einen guten Einstieg und Überblick bietet das «Basic-Webinar» (Grundmodul 1). Davon ausgehend können Sie sich in weiteren Webinaren, Workshops und Werkstätten vertieft mit einzelnen Handlungsfeldern der Schulkommunikation auseinandersetzen oder sich bei der Erstellung und Implementierung eines gesamtschulischen Kommunikationskonzeptes begleiten lassen. Basic- und Fokus-Webinare finden zu festgelegten Terminen statt und können hier direkt gebucht werden. Für die weiteren Angebote können Sie eine Buchungsanfrage stellen. Das Projektteam der ZHAW nimmt dann mit Ihnen Kontakt auf, um den jeweiligen Workshop individuell mit Ihnen abzustimmen.

Webinare

Gesamtschulisches Kommunikationskonzept

In weiteren Workshops und Werkstätten können Sie sich in Ergänzung zu den Basic- und Fokus-Webinaren vertieft mit den einzelnen Handlungsfeldern auseinandersetzen oder sich bei der Erstellung und Implementierung eines gesamtschulischen Kommunikationskonzeptes begleiten lassen. Bei Interesse an den untenstehenden Angeboten können Sie eine unverbindliche Buchungsanfrage stellen.

Analyse
"ADVANCED"

Basierend auf der Analyse «light» werden ergänzende ­Analysen ­bestimmt und durchgeführt

Mögliche Analysen u.a.

  • Befragungen (z.B. von Eltern o. Mitarbeitenden)

  • Dokumenten- und Inhalts­analysen (z.B. Medienberichterstattung)

  • Personas-Analysen

  • Touchpoint-Analyse

Festpreis gemäss individueller Offerte

STRATEGIE

Basierend auf der Analyse «light» und «advanced» werden zusammen mit den Entscheidungs­trägerInnen und anderen Betroffenen der Schule folgende Grundlagen erarbeitet: 

  • Gemeinsames Kommunikationsverständnis

  • Identitätsbotschaften

  • Zielgruppen

  • Kommunikationsziele

  • Integration von Fokusthemen

CHF 4'500.-
zuzügl. Reisespesen und Verpflegungspauschale

UMSETZUNGSPLAN
 

  • Aus der Analyse und Strategie werden eine Kommunikationsmatrix (Welche Kanäle für welche Zielgruppen?) entwickelt und weitere Massnahmenpakete definiert. 
     

  • Mögliche Massnahmen: Über­prüfung der bestehenden Kommunikationskanäle im Hinblick auf die Identitäts­botschaften, Einführung neuer oder Über­arbeitung bestehender Kanäle, Befähigung von Lehrpersonen oder Erziehungsberechtigten, ­Bearbeitung, Fokusthema etc.

CHF 2'500.-
zuzügl. Reisespesen und Verpflegungspauschale

Werkstatt
"ONLINE-Kommunikation"

 

  • Qualitätsmerkmale der Online-Kommunikation

  • Online-Kanäle wirksam nutzen:Website & Messenger & Newsletter & Social Media

  • Schreiben für Online-Kanäle

  • Begleitkommunikation bei der Einführung von neuen digitalen Kommunikationskanälen in der Schule

CHF 3'300.-
zuzüglich. Reisespesen und Verpflegungspauschale

iphone-schraeg_1.png
logo_white.png
  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • YouTube

Pupil AG
Lerchenfeldstrasse 3
9014 St. Gallen
Tel. 071 511 96 60
info@pupil.ch 




 

Startfeld_Foerder_Button2.png
microsoft-partner-education-specialist-badge-1080x405.png

Datenschutz (App und Portal)    |    Datenschutz (Webseite)     |     Kontakt   |    

bottom of page