top of page
AdobeStock_426033839_edited.jpg

PUPIL Blog

Suche

Schulkommunikation im digitalen Wandel

Aktualisiert: 27. Juni 2023

PUPIL bietet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Medienwissenschaft (IAM) der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ab Oktober 2022 ein modulares Unterstützungsangebot für Schulkommunikation im digitalen Wandel an.


Der Einsatz digitaler Technologien verändert die Zusammenarbeit innerhalb der Organisation Schule und schafft neue Möglichkeiten des gemeinsamen Wirkens. Davon betroffen ist auch die Kommunikation im Kollegium, mit Klassen und mit Erziehungsberechtigten. Neben der Etablierung von digitalen Kanälen und Plattformen, sollte auch der damit angestossene kulturelle Wandel kommunikativ begleitet werden. Welche Informationsbedürfnisse haben die Lehrpersonen? Wie können Erziehungsberechtigte für die Nutzung der neuen digitalen Kanäle befähigt werden? Und was ist das kommunikative Grundverständnis der Schule? Für eine wirkungsvolle Schulkommunikation müssen sich Schulleitungen, Schulbehörden und Lehrpersonen mit diesen Fragen auseinandersetzen.


Das Veranstaltungsangebot «Schulkommunikation» ist modular aufgebaut und thematisch breit gefächert. So haben Sie die Möglichkeit, die für Ihre Schule passenden Module auszusuchen:


Webinare

Die folgenden Basic- und Fokus-Webinare finden zu festgelegten Terminen statt und können direkt über die Buchungsplattform gebucht werden.

Basic-Webinar (Grundmodul)

Überblick zur Schulkommunikation verschaffen


Schulische Software-Lösungen für die Kommunikation und Kollaboration im Kollegium oder auch für die Kommunikation mit den Erziehungsberechtigten sind Teil der Gesamtkommunikation Ihrer Schule. In diesem Webinar zeigt Ihnen die/der Kursleiter/in der ZHAW auf, wie Kommunikation zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für die Schulentwicklung werden kann – insbesondere in den herausfordernden Zeiten des digitalen Wandels. Sie setzen sich mit den anderen Teilnehmenden damit auseinander, was gute Schulkommunikation ausmacht. Sie erhalten Fachinputs zur Rolle der Kommunikation für die Etablierung von digitalen Kanälen und für die Begleitung des Kulturwandels, der durch die neuen technologischen Möglichkeiten an Schulen angestossen wurde.


Abgerundet wird das Basic Webinar durch einen Überblick zum Beratungsangebot der ZHAW und einen kurzen Ausblick auf das zweite Grundmodul "Analyse".


Das Basic-Webinar richtet sich an Schulleitungspersonen, Schulbehördenmitglieder, Mitarbeitende der Schulverwaltung, Lehrpersonen, PICTs, TICTs.


Kosten: CHF 800 pro Schule (max. 3 Teilnehmer), weitere Teilnehmer je CHF 175


Termine:

  • Donnerstag, 25.10.22, 17.00 - 18.30 Uhr

  • Donnerstag, 24.11.22, 17.00 - 18.30 Uhr

  • Mittwoch, 11.01.23, 13.30 - 15.00 Uhr

  • Dienstag, 28.02.23, 17.00 - 18.30 Uhr

  • Donnerstag, 30.03.23, 17.00 - 18.30 Uhr

Fokus-Webinar Elternkommunikation

Fokus-Webinar Interne Kommunikation

Fokus-Webinar Positionierung in der Öffentlichkeit

Workshops & Werkstätten

Die folgenden Workshops und Werkstätten bieten wir individuell für Ihre Schule an. Sie können über die Buchungsplattform eine Anfrage stellen. Wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf, um den jeweiligen Workshop individuell mit Ihnen abzustimmen.

Modul «Analyse light» (Grundmodul 2)

Online-Assessment der eigenen Schulkommunikation & prioritäre Handlungsfelder erkennen


Damit Sie als Schulleitung und/oder Schulbehörde die Kommunikation Ihrer Schule sinnvoll weiterentwickeln können, benötigen Sie vertiefte Erkenntnisse zum Status quo der eigenen Schulkommunikation. In dem dreistündigen Workshop Analyse «light», der individuell für Ihre Schule durchgeführt wird, erarbeiten Sie hierzu mit dem Team der ZHAW eine solide Ausgangslage. Sie setzen sich mit den strategischen und bildungspolitischen Rahmenbedingungen auseinander und nehmen eine Ist-Analyse der bestehenden Kommunikationsmittel vor (Stärken, Schwächen, Herausforderungen). Sie beschäftigen sich damit, was Ihre Schule im Kern ausmacht (Identitätsanalyse) und, inwieweit Sie Mission, Vision und Werte auch nach innen und aussen vermitteln. Anhand des Online-Assessments zur Schulkommunikation im digitalen Wandel nehmen Sie mit mehreren VertreterInnen Ihrer Schule eine gemeinsame Einschätzung des digitalen Reifegrades Ihrer Schulkommunikation vor. Sie verdichten die Analyseergebnisse in einer SWOT-Analyse und erarbeiten sich so einen Überblick zu prioritären Handlungsfeldern, die Sie in der Folge angehen können. Der Workshop Analyse «light» richtet sich an Schulleitungspersonen sowie Schulbehördenmitglieder. Bei der Buchung des Angebots legt das Team der ZHAW mit Ihnen gemeinsam fest, welche weiteren VertreterInnen Ihrer Schule an dem Workshop idealerweise teilnehmen.

Modul «Analyse advanced»

Modul «Strategie»

Modul «Umsetzungsplan»

Werkstatt Online-Kommunikation


 


 


209 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


コメント機能がオフになっています。
iphone-schraeg_1.png
logo_white.png
  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn
  • YouTube

Pupil AG
Lerchenfeldstrasse 3
9014 St. Gallen
Tel. 071 511 96 60
info@pupil.ch 




 

Startfeld_Foerder_Button2.png
microsoft-partner-education-specialist-badge-1080x405.png

Datenschutz (App und Portal)    |    Datenschutz (Webseite)     |     Kontakt   |    

bottom of page